Grafikdesign

Woyzeck (2017 – 2918)

Die Illustrationen zum Drama »Woyzeck« von Georg Büchner (1813 – 1837) als Buch gestaltet. Das Drama behandelt einen aufsehenerregenden Mordfall jener Zeit: Johann Christian Woyzeck tötete aus Eifersucht seine Geliebte Johanna Christiane Woost. Büchner verknüpft das Thema auch mit gesellschaftskritischen Aussagen. Der von mir zugrunde gelegte Text wurde mit freundlicher Genehmigung überwiegend der im Projekt Gutenberg-DE veröffentlichten Version übernommen. Das Buch umfaßt 52 Seiten im DIN A5 Querformat, ist auf 170 g Naturpapier gedruckt und mit Fadenheftung gebunden. Es ist auf Anfrage erhältlich.

 

 


Museumsbesuche
(2018)

Die auf unterschiedlichen Ausstellungen in Berliner Museen entstandenen Fotos inspirierten zu diesem Buch. Farblich unterschiedliche Hintergründe unterscheiden die eher klassischen von den abstrakteren oder grafischen Werken.

 

 


Buchcover
(2011)

Zwei Beispiele für Buchcovergestaltungen – Kombinationen aus Aquarellen und Fotos.

 

FREIE ARBEITEN
ILLUSTRATIONEN | GRAFIKDESIGN | AQUARELLMALEREI | ÖLMALEREI | ZEICHNUNGEN | FOTOGRAFIE


Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen